Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19049
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwusos: "Wir haben die SPD auf Linie gebracht"


#19 goddamn liberalAnonym
  • 20.04.2013, 18:36h
  • Antwort auf #15 von Lich King
  • "Solange der Multimillionär Steinbrück Kanzlerkandidat bleibt, kann man sich auf die auch nicht verlassen. "

    Eine Partei wählen, die prokapitalistischer ist als die SPD, weil Steinbrück mehr Geld verdient als man selber.

    Die Logik ist keine.

    Entweder man ist für Einkommensgleichheit. Oder man ist für Markt. Dann sollte man aber auch nicht die beneiden, die sich - mit was auch immer - auf dem Markt gut verkaufen.

    Ich wähle nur Parteien, die demokratisch einigermaßen wasserdicht sind. Das gilt dann in Doitschland merkwürdigerweise als links. Aber damit kann ich leben.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #15 springen »

» zurück zum Artikel