Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19070
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Berliner CSD schließt CDU von Parade aus


#17 ZeitfensterAnonym
  • 23.04.2013, 20:11h
  • Ich finde das eigentlich nicht nur konsequent, sondern auch logisch. Die CSD-Parade ist eine Demonstration für die Rechte bzw. für die Gleichstellung von Homosexuellen. Die CDU hat sich als Partei gegen die Gleichstellung ausgesprochen - zuletzt noch auf ihrem Parteitag im Dezember. Deshalb wüsste ich auch nicht, was die CDU dort zu suchen hat? Das hat gar nichts mit dem Ausschluss einer demokratischen Partei zu tun. Ich gehe ja auch nicht auf eine Demo, die pro Atomkraft ist, wenn ich selbst ein Atomkraftgegner bin.

    Wenn es eine Demo gegen die Gleichstellung der Homos gibt, dann ist die CDU dort sicherlich besser aufgehoben, denn es entspricht ihrer Haltung. Und in einer Demokratie steht es ja jedem frei, eine solche Demo zu organisieren oder sich daran zu beteiligen.

    Schwachsinnig ist es aber, eine Demo für die Gleichstellung zu besuchen, wenn ich diese Gleichstellung gar nicht will. Das macht nicht viel Sinn.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel