Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19173
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bundesregierung: Ehe-Öffnung wäre verfassungswidrig


#20 goddamn liberalAnonym
  • 08.05.2013, 20:09h
  • Antwort auf #6 von plusgay
  • Wenn eine relaive Mehrheit der Bürger gar keiner Kirche angehört und selbst die Kirchenangehörigen nicht mehr mehrheitlich kirchlich heiraten, dann haben die Kirchen in Ehefragen auch nichts mehr zu sagen. Zumindest, wenn es um die Zivilehe geht.

    PS Du bist weniger französisch als ich. Wandere doch wie der dicke Depardieu ins Heilige Rußland aus. Menschen, die von westlichen Werten nichts zu wissen, wollen, sollten den Osten besiedeln. Aber Vorsicht: Der kann schneller 'westlich' werden, als Euch lieb ist,
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel