Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19274
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Pro Köln" beim CSD? Nun sind die Muslime schuld!


#3 YannickAnonym
  • 23.05.2013, 17:51h
  • Die wollen den CSD nur für ihre Zwecke missbrauchen und uns damit schaden..

    Wenn Berlin das verhindern kann, muss das in Köln ja wohl auch möglich sein.

    Ich will keinen CSD mit Gegendemonstrationen dank dieser teilnehmenden Faschisten. Das wären verheerende Pressebilder und ein PR-GAU.

    Die breite Öffentlichkeit wird nicht nach Hintergründen fragen, sondern nur sehen, dass wir gemeinsam mit Faschisten auf die Straße gehen. Einen größeren Gefallen könnten wir den Homohassern gar nicht tun.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel