Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19274
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Pro Köln" beim CSD? Nun sind die Muslime schuld!


#18 EntsetztAnonym
  • 23.05.2013, 19:18h
  • Das darf doch wohl nicht wahr sein ! Ganz Köln wehrt sich mit sehr kreativen und witzigen Mitteln dagegen, dass rechte Organisationen aus ganz Europa in der Stadt Zusammenkünfte abhalten können. Es werden mit großem Aufwand Konzerte und Veranstaltungen gegen Rechts organisiert.All das mit riesigen Zulauf aus der Bevölkerung. Und dann gehen CSD Organisatoren hin und wollen einer rechten Organisation eine Präsentationsfläche bieten ??? Allein der Gedanke daran ist so etwas von unglaublich. Schämt Euch !! Die Teilnahme von Pro Köln am CSD läßt sich mit keinem Argument der Welt begründen. Es ist einfach undenkbar !!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel