Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19374
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vermittlungsausschuss beschließt Jahressteuergesetz – ohne Gleichstellung


#22 ErsoyAnonym
  • 06.06.2013, 09:59h
  • Ich finde das Ergebnis auch nicht toll. Stimme aber zu, dass das nicht Schuld der Opposition ist.

    Die schwarz-gelbe Regierung hat das so beschlossen. Das wächst nur auf den Mist von Union und FDP.

    Klar hätte die Opposition vielleicht noch ein wenig länger blockieren können. Aber wozu hätte das geführt: dass viele Heteros sagen "Toll, nur wegen der Schwulen und Lesben haben wir jetzt kein Steuergesetz." Das hätte früher oder später zu einem Umkippen der Stimmung geführt und uns mehr geschadet als genützt.

    Wenn die Opposition wirklich gestalten soll und Dinge ändern soll, darf sie halt nicht Opposition sein, sondern muss Regierung werden. Dann kann auch endlich volle Gleichstellung kommen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel