Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19595
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutscher Fachverband warnt vor "Homo-Heilung"


#5 TheDadProfil
  • 09.07.2013, 22:55hHannover
  • Antwort auf #1 von timpa354
  • Ebenso wichtig wie das "lautstark zu Wort melden" ist es das Vorurteil "Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus" zu überwinden..

    Denn Ärzte haben ein Berufgericht vor dem Mann die "Schwarzen Schafe" der Branche auch aussortieren kann..

    Der Berufsgerichtsbarkeit (auch Ehrengericht genannt) sind unter anderem Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Architekten und Ingenieure unterworfen...

    Maßnahmen können vom Verweis bis zum Berufsverbot reichen..
    Für das einem Strafprozess ähnliche Verfahren ist meist ein ordentliches Gericht zuständig..

    Wer als Psychiater oder Psychoterapeut von einer "Konversions-Therapie erfährt und den durchführenden Berufskollegen nicht vor das Berufsgericht bringt, macht sich in meinen Augen mitschuldig daran !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel