Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19648
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Homogruppen kritisieren Zimmerman-Urteil


#11 TanjaKrienenAnonym
  • 17.07.2013, 13:54h
  • Antwort auf #10 von latte nunft
  • So wie der Fall liegt, wurde er nicht diskriminiert, denn er griff an. Auch der "Täter" war Mitglied einer Minderheit. Lation! Was nun? Ich solidarisiere mich also mit der zweiten Minderheit. Ich müsste mich auch mit homophoben Migranten solidarisieren, wenn diese gewalttäig sind. Nein, so kann die Sache nicht laufen. Man muss immer genau schauen, wie der Fall liegt. Ansonsten stellt man Freibriefe für die unmöglichsten Leute aus!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »

» zurück zum Artikel