Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19648
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Homogruppen kritisieren Zimmerman-Urteil


#17 TheDadProfil
  • 18.07.2013, 13:03hHannover
  • Antwort auf #16 von Tanja Krienen
  • ""Die Frage ist hier, wer positiven Rassismus verbreitet, obwohl die Fakten andere sind""..

    ""positiven rasismus""..

    Den Begriff muß Mann sich mal auf der Zunge zergehen lassen..

    Das ist ein unverschämter Sprachgebrauch und kennzeichnet nichts weiter als die übliche Täter-Opfer-Umkehr..

    Und hier werden durch ein unverschämtes Gesetz Bürger aus unterschiedlichen Minderheiten gegeneinander ausgespielt, in dem die einen sich als "Hilfs-Polizisten" aufspielen, und die anderen durch Normativitäten zu den Bösen stilisiert werden..

    Jeder 7. erwachsene Amerikaner sitzt aktuell in Haft, davon über Zwei/Drittel davon sind Angehörige von ethnischen Minderheiten..

    Noch schlimmer der Anteil der Häftlinge in Todeszellen..
    Hier liegt der Anteil der ethnischen Minderheiten bei über 80 %..

    Das STINKT nach Rassismus und nach einer Form von SiegerJustiz !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #16 springen »

» zurück zum Artikel