Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19837
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Kommt der DFB 2014 zum CSD?


#1 TheDadProfil
  • 15.08.2013, 15:11hHannover
  • "" Wenn jeder Erst- und Zweitligaverein mindestens 1.000 Euro spendet, ist der CSD-Wagen finanziert""..

    Und am Bestem steckt Mann jeden teilnahmewilligem Spieler die Tausend Euro in die Tasche um die Kohle persönlich abzuliefern..

    Eigentlich sollte es für jeden Verein eine Ehre sein auf dem CSD in ihrer Stadt teilzunehmen..

    Das würde den Forderungen des DFB eine Kampagne gegen Homophobie und Intoleranz im Sport zugute kommen, und den Worten Taten folgen lassen..
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
#3 PetterAnonym
  • 15.08.2013, 16:24h
  • Zu wünschen wäre es, aber ich glaube es erst, wenn ich es sehe...

    Was in den Niederlanden und anderswo möglich ist, sollte auch hier möglich sein...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 SmileyEhemaliges Profil
  • 16.08.2013, 00:18h
  • Es wäre nett wenn die Initiative dazu vom DFB ausginge, "wir möchten" oder "wir wollen" ist irgendwie wertiger als "wir sind eingeladen worden" oder "wir wollten erst nicht, sind dann aber von xyz hingequengelt worden".

    Auch für die Adressaten unter den Fans wäre die Aussagekraft stärker: Fußball pro schwul.

    Selbst dann ist der Weg noch weit.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 BLOEDAnonym
  • 16.08.2013, 17:43h
  • "Die "Sport Bild" ist bereits im Boot."

    Dann sollten alle halbwegs denkenden Schwulen das Boot zum Kentern bringen, bevor es startet.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Ferrante
#7 GerhardAnonym
#8 David77Anonym

» zurück zum Artikel