Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19882
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bundestagswahl: Kandidaten geben sich homofreundlich


#91 Harry1972Profil
#92 TheDadProfil
  • 03.09.2013, 12:02hHannover
  • Antwort auf #89 von Adrian Walden
  • ""Ich bin lediglich offenen für politische Alternativen, wenn die dafür benötigte breite Mehrheit im Bundestag nicht zustande kommen sollte""..
    "" An welcher Stelle habe ich dies "torpediert"?""..

    An der Stelle des "Wünsch Dir was"..
    Les die Antwort drauf !
    Sie steht dort !

    Es gibt keine "politischen Alternativen" zu gleichen Rechten für Alle !

    Wie sähe die "politische Alternative" zum Frauenwahlrecht von 1919 aus ?

    Die Wiedereinführng des "Standeswahlrechtes" mit denen sich Leute Deiner Couleur bereits zu Wort gemeldet haben, indem sie sich für mehrere Stimmen für "erfolgreiche" Wirtschaftsmanager" bei gleichzeitiger "wegnahme" des Wahlrechtes für Hartz-IV-Empfänger ausgesprochen haben ?

    Gleiche Rechte sind Bürgerrechte !
    Bürgerrechte sind Menschenrechte !
    Menschenrechte sind nicht teilbar !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #89 springen »
#93 TheDadProfil
#94 sperlingAnonym

» zurück zum Artikel