Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19917
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Österreich ernennt erstmals schwulen Botschafter


#1 timpa354Ehemaliges Profil
  • 28.08.2013, 12:47h
  • Das ist eine sehr gute Entscheidung, freut mich sehr, hinzu kommt, dass er auch noch sehr sympathisch wirkt und das gute Aussehen kann auch nicht schaden.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Sabelmann
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
#4 HugoAnonym
  • 28.08.2013, 17:54h
  • Jawohl solche Nachrichten mag ich.
    Als Botschafter representiert er sein Land und kann gleichzeitig zeigen das Homosexualität genau so normal ist wie Heterosexualität und Bisexualität, einfach nur super.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 HugoAnonym
  • 28.08.2013, 18:00h
  • Antwort auf #4 von Hugo
  • Entschuldigung ich hab am Ende einen Buchstabendreher:

    statt:
    zeigen das Homosexualität genau so normal ist wie Heterosexualität und Bisexualität, einfach nur super.

    muß es so heißen:
    Als Botschafter representiert er sein Land und kann gleichzeitig zeigen das Homosexualität genau so normal ist wie Heterosexualität und Bisexualität, einfach nur super.
    zeigen das Homosexualität und Bisexualität genau so normal ist wie Heterosexualität, einfach nur super.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#6 Karl-HeinzHermleAnonym
  • 29.08.2013, 00:23h
  • SUPER! Müsste aber eigentlich keine Nachricht Wert sein! Es wird ja auch nicht ausdrücklich erwähnt, wenn ein heterosexueller Mann bzw. eine heterosexuelle Frau zum Botschafter oder zur Botschafterin ernannt wird!
    Karl-Heinz aus Freiburg/Breisgau
  • Antworten » | Direktlink »
#7 FoXXXynessEhemaliges Profil
#8 philAnonym

» zurück zum Artikel