Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20082
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Eine linke Kritik an der bürgerlichen Homo-Emanzipation


#21 TheDadProfil
#22 stromboliProfil
  • 22.09.2013, 09:05hberlin
  • Antwort auf #4 von Timm Johannes
  • spar dir die anstrengung!
    Bei der urteilsbelasteten vorangehensweise bleibt dir ohnehin nur der dir übliche tunnelblick als resultat.

    Zudem begreifst du ja schon die einfachsten zusammenhänge des täglichen leben nicht , wie solltest du da über geschichtliche zusammenhänge nachdenken können...
    schuster bleib bei deinen leisten..
    lese was über deine ekd
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#23 stromboliProfil
  • 22.09.2013, 09:27hberlin
  • Antwort auf #17 von einmischen
  • Wer die einfachsten zusammenhänge nicht kapiert, aber den aldi-mitarbeiter als zeugen eben dieses unverständnisses von klassenverhältnissen anzuführen sucht, macht sich postwendend selbst zur zielscheibe verständlichen spottes...

    Da sieht man wie recht doch marx haben kann..
    denn auch auf dich gilt sein wort : Geh' Deinen Weg und lass die Leute reden.
    Irgendwann werdet ihr ohnehin von den frühen -linken wahrheiten überholt, die ihr euch dann als spätkapierende, als neueste erkenntnis an euere erfolgsliste stecken dürft..
    Mit der denkleistung, würden wir heute noch um die "reform des § 175 ringen", so vorgestrig der analytische background.
    nun, so ist nun mal der lauf der dinge.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #17 springen »

» zurück zum Artikel