Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20100
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Volker Becks erstes Skandälchen


#29 m123Anonym
  • 23.09.2013, 03:43h
  • Antwort auf #28 von CommanderVimes
  • Den Wunsch Missbrauch zu legalisieren, d. h. gedanklich als ok zu betrachten, finde ich aus einer gewissen Perspektive ähnlich schlimm wie wenn man Missbrauch tatsächlich begeht aber weiß, dass es falsch ist.

    In dem einen Fall begeht man ihn nicht, will es aber gesetzlich legalisieren, um tatsächlichen Missbrauch straffrei zu stellen.

    In dem anderen Fall begeht man ihn, weiß aber dass es illegal ist und dass man einem Kind damit extrem schadet.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #28 springen »

» zurück zum Artikel