Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20108
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Domian an Bisexuelle: Zeigt euch!


#83 sperlingAnonym
  • 25.09.2013, 18:44h
  • Antwort auf #81 von bi forever ever
  • >"selbst eineiige zwillinge können sich in unterschiedlichen verhältnissen gegensätzlich entwickeln."

    dass männliche eineiige zwillinge aber mit wesentlich höherer wahrscheinlichkeit die gleiche sexuelle orientierung haben als genetisch unterschiedliche geschwister, ist ein deutlicher beleg dafür, dass die gene irgendeine - wenn auch nicht alles entscheidende - rolle spielen müssen.

    ich glaube, es wäre ein fehler, eine so komplexe sache wie individuelle sexuelle vorlieben auf wenige simple ursachen zurückführen zu wollen. tun wir doch nicht so, als ginge es hier um einen einfachen schalter, der hier auf "mann" und da auf "frau" geschaltet wird. jede_r begehrt ja wiederum ganz bestimmte reize an ganz bestimmten männern oder frauen. vermutlich führen bei jedem menschen unterschiedliche faktoren in unterschiedlicher weise zu den jeweiligen konkreten vorlieben. das ist vielleicht für bestimmte politische forderungen nicht besonders hilfreich, und natürlich muss wissenschaft zunächst vereinfachte fragestellungen versuchen - aber m.e. erwartet uns in den nächsten jahren keine einfache antwort der sexualwissenschaft, sondern im gegenteil eine verkomplizierung der fragen.

    mir geht es hier übrigens nicht darum, zu irgendwas "zu stehen". ich brauche keine distanzierung von bisexualität, um selbstbewusst schwul sein zu können. mir geht es um die anerkennung des wissenschaftlichen status quo, und der belegt nun einmal die angebliche bisexualität aller menschen nicht.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #81 springen »

» zurück zum Artikel