Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20108
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Domian an Bisexuelle: Zeigt euch!


#96 TheDadProfil
  • 27.09.2013, 12:43hHannover
  • Antwort auf #95 von nix kommt nix
  • Wir alle sind auch immer ein Produkt unserer Umgebung durch Sozialisation..
    Das schließe ich gar nicht aus..
    Aber kein Mensch KANN durch Erziehung LGBT werden, wenn nicht die genetische Grundlage dazu vorhanden ist..

    ""Irgendein Spinner entwickelt also einen Hormonersatzstoff, der genau darauf abzielt, das zu unterdrücken...und peng, wir haben ein "Medikament" gegen die "Krankheit" die Schwul heißt.""..

    Das ist einer der Knackpunkte..
    Und Nein, die Frage ist nicht nur, könnte es in der Zukunft ein Medikament geben um "schwul" zu heilen" ?

    Die Frage ist auch, geht die Entwicklung in der Pränatal-Diagnostik nicht inzwischen genau in diese Richtung, in der es MÖGLICH wird/ist LGBT´s per "Früh-Diagnose" abzuschaffen ?

    ""Das finde ich auch sehr bedrückend und manchmal weiß ich nicht wie weit wir davon noch entfernt sind...""..

    Das weiß ich auch nicht..
    Aber durch die Entwicklungen die diese Diagnostik inzwischen genommen hat die Menschen mit Trisomie-21/Down-Syndrom zwischenzeitlich fast vollständig verhindert, weil diese Diagnostik, die früher nur bei älteren Frauen durchgeführt wurde (mittels Nackenfaltenmessungen per Ultraschall und Fruchtwasseranalysen) inzwischen durch einen Bluttest ersetzt wurde, der seit Anfang des Jahres auch massiv auf jüngere Schwangere ausgedehnt wird, ist davon auszugehen das in Zukunft fast gar keine Kinder mit Down-Syndrom mehr geboren werden..

    Mann hat sie abgeschafft !

    Und ich bin mir sicher das es irgendwo auf der Welt Mediziner und Biologen gibt die an genau den Methoden arbeiten die Trans-/Inter-/Homosexualität irgendwann verhindern können..
    Vielleicht nicht bewußt mit genau diesem Ziel..

    Aber die Atomforschung war zunächst auch nicht auf die Erfindung der Bombe aus..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #95 springen »

» zurück zum Artikel