Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=2025
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Ehe: Blockadefront bröckelt


#9 BerndAnonym
  • 26.11.2004, 08:43h
  • Naja, jetzt, wo die FDP ja Opposition ist, kann sie ja auch fordern, was sie will.
    Ob es politisch insgesamt gegen CDU/CSU, vor allem im Bundesrat und bei Länderrecht, umsetzbar ist, ist dann die das Problem von Rot/Grün. Und wenn Rot/Grün dann nicht gegen die Unionsparteien ankommt, dann schimpft natürlich die FDP, Rot/Grün mache ja überhaupt nichts. Immer das gleiche Spiel.

    Wenn die FDP und deren Anhänger irgendjemanden kritisieren wollenl, weil Rot/Grün nicht aus dem Quark kommt bei der Gleichstellung, dann doch die CDU und die CSU.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel