Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20341
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mannheim: Kiss-in im McDonald's gegen russische Homophobie


#1 RobinAnonym
  • 31.10.2013, 17:42h
  • McDondal's ist genauso wie die meisten großen Konzerne:
    wenn es gerade gut für die PR ist, Schwule zu unterstützen, gibt man sich homofreundlich, aber genauso unterstützt man auch Homohasser, wenn man sich davon etwas verspricht.

    So wie alle Opportunisten, die ohne jede Grundlinie einfach immer das machen, was gerade am besten fürs Image, für die Umsätze, etc. ist...

    Und genau deshalb trifft man solche Konzerne auch nur über das Geld - also durch Boykotte!! (Dieses eklige Fast Food ist eh ungesund und macht dick!)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel