Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20348
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Partnersuche für Schwule und Lesben: "I am what I am…"


#8 ShrinkAnonym
  • 01.11.2013, 17:26h
  • Antwort auf #2 von Gerhard
  • Vielmehr ist es doch so, dass Christen massive Probleme mit ihren Vätern haben. Die desillusionierende Feststellung, dass die Väter Schwächen haben, dass sie nicht allmächtig und allgütig sind, bringt die Christen dazu ihre Väter abzulehnen, um sich stattdessen einer imaginären, idealisierten Vaterfigur zu zuwenden, die genau diese Eigenschaften besitzt. Dass aber auch die imaginäre Vaterfigur nicht allmächtig und allgütig sein kann, siehe Theodizee-Problem, lässt die Konflikte auf diese Art und Weise unlösbar werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel