Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20354
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Demo gegen Gabriele Kuby am Sonntag in Nürnberg


#27 dresdenAnonym
  • 02.08.2014, 18:15h

  • Werte Frau Kuby,

    wenn Sie die Bibel wortwörtlich auslegen, müssten Sie sich auch an andere Regeln halten. Zum Beispiel ihre Kleidung nach bestimmten Riten waschen, es akzeptieren wenn Ihr Mann sich eine Nebenfrau hält, Speisen nach bestimmten Riten zubereiten, die Todesstrafe bei Ehebruch fordern usw. Spätestens hier wird deutlich, dass man viele Dinge nicht mehr so wörtlich nehmen kann. Viele Dinge, die wir heute wissen, wussten die Menschen damals nicht. Was keinesfalls inaktuell ist, ist die Erfahrung, dass nur die Liebe das Leben möglich macht. Ohne Liebe kann ein Mensch nicht leben. Und die Liebe gibt es auch unter LGBTI. Liebe kann keine Sünde sein.

    Übrigens ich empfinde es eine Sünde, wenn Menschen auf Grund Ihrer Identität beschimpft werden.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel