Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20445
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Düsseldorf verurteilt Homophobie in Russland


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 15.11.2013, 17:23h
  • Merkwürdig, daß die FDP hier mit der SPD und den Bündnisgrünen gestimmt hat! Hätte sie das auch auf Bundesebene getan, dann wäre ihr dieses Jahr bei den Bundestagswahlen die Rauswahl ersprart geblieben!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 draganProfil
#4 320-311Anonym
#5 AdamAnonym
  • 16.11.2013, 01:11h
  • CDU zeigt mal wieder ihr wahres gesicht wenn sie könnten würden sie solche gesetzte doch amliebste hier auch einbringen .....
  • Antworten » | Direktlink »
#6 RobinAnonym
  • 16.11.2013, 09:56h
  • Interessant, dass die CDU die Gewalt in Russland nicht verurteilt und sich hinter scheinheiligen Kompetenz-Fragen versteckt.

    Wer sich gegen Hass, Gewalt und Ungerechtigkeit ausspricht, überschreitet niemals seine Kompetenzen. Solche feigen Opportunisten die lieber tatenlos wegsehen, haben auch das Nazi-Regime erst ermöglicht. Da bleiben die Konservativen ihrer Tradition treu.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 liberalerAnonym

» zurück zum Artikel