Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20744
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hetero nach Ehe-Öffnung im Hungerstreik


#45 TheDadProfil
  • 05.01.2014, 23:04hHannover
  • Antwort auf #30 von Miro
  • Und das sagt uns jetzt genau was ?

    Wir sollten den Typen bemitleiden ?

    Oder besser noch, freiwillig sollten die LGBT´s auf die Mormonen in Utah zugehen und auf die Homo-Ehe verzichten um ihm als aufrechten Kämpfer für die Religionsfreiheit das Leben zu erhalten..

    Und dann schlagen wir ihn gemeinsam in einer konzertierten Aktion für den nächsten Friedensnobelpreis vor..

    Kommt überhaupt nicht in Frage..

    Der Typ hat keine Ahnung was Religionsfreiheit bedeutet, und keinen blassen Schimmer davon was er seinen
    "" Freunde(n) und Verwandte(n), die einen homosexuellen Lebensstil praktizieren""
    antut, die er ja angeblich
    ""behandele [...] mit demselben Respekt und Wohlwollen wie jeden anderen auch.""..

    Der Typ soll das Wasser weglassen, dann ist er ziemlich bald reif für den "Darwien-Award"..

    Ein Preis der ihm und vielen anderen gebührt, die sich nicht in die Lebensführung anderer Menschen einmischen sollten..

    de.wikipedia.org/wiki/Darwin_Award

    www.darwinawards.com/deutsch/

    www.darwinawards.com/

    www.darwinpreis.de/
  • Antworten » | Direktlink » | zu #30 springen »

» zurück zum Artikel