Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20750
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homofeindlicher Republikaner geoutet


#19 m123Anonym
  • 06.01.2014, 20:16h
  • Antwort auf #11 von blub
  • "ich finde schöne menschen sind mehr wert und haben mehr lebensrecht als hässliche."

    Klingt so als wärst du ein Nazi, der am liebsten darüber bestimmen will, wer leben darf und wer nicht. Willst du hässliche Menschen jetzt vergasen oder was? Dass dein dümmlicher Kommentar auch noch gut bewertet zeigt was hier für dümmliche Geister bei queer.de rumspuken. Kein Mensch hat mehr Lebensrecht als ein anderer Mensch. Das hat nichts mit Christentum zu tun, sondern was mit Menschlichkeit und Menschenrechten, und damit, dass sich niemand sein Aussehen aussuchen kann. Aber davon verstehst du scheinbar nichts. Ich mag das Christentum überhaupt nicht, ich bin kein Christ und werde auch nie Christ sein. Ich hasse die Kirche, und zwar mehr als du glaubst. Menschenrechte sind kein Bullshit, sondern sehr wichtig.

    Was wäre eigentlich wenn du einen Unfall hättest, der dein Gesicht entstellt? Dann wärst du plötzlich sehr viel hässlicher als vorher. Würdest du dann sagen, dass du dann weniger Lebensrecht hättest als vorher? Ich hoffe ihr seht alle die Dümmlichkeit seiner Aussagen und wie leicht diese Dümmlichkeit zu enttarnen ist.

    Egal wie du ausschaust, dein Charakter ist extrem hässlich, wenn du das, wie du schreibst, wirklich denkst. Vor allem wenn du noch sagst, dass du das "in der öffentlichkeit natürlich nicht zugeben" würdest. Bist wohl ne feige Hinterfotze mit Nazi-Gedankengut, was? Wie Barbara Höll schon mal treffend sagte: Das Eis ist extrem dünn.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »

» zurück zum Artikel