Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20750
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homofeindlicher Republikaner geoutet


#35 Miguel53deProfil
  • 07.01.2014, 03:46hOttawa
  • Antwort auf #26 von Mikesch
  • Und Mikesch hat gerade einen Kater?
    Hier zeigt sich, was den Zusammenhalt schwuler Menschen so schwer macht. Der Eine ist gerade beleidigt. Der Andere will die CDU: "wegen der Wirtschaft, weisst du..." Der Naechste will die FDP, weil die doch fuer "uns" kaempft, hohohoho... Noch Einer die katholische Kirche, weil da ist mehr Lametta. Und natuerlich das Paradies. Nicht Wenige sind sogar offen homophobe und werden Bundestags- oder Kongressabgeordnete.
    Und die Mehrheit kriegt den Arsch nicht hoch.
    Es ist so einfach, Gruppen auseinander zu dividieren und sie sogar gegeneinander zu hetzen. Den Einzelnen zum dumpfen Beharren auf seine Meinung zu bringen, weil er glaubt, nur so als Individuum wahrgenommen zu werden.
    Die Zukunft ist, angesichts des sich drehenden Windes, ganz schoen duester. Das sage ich, als eigentlich hoffnungsloser Optimist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #26 springen »

» zurück zum Artikel