Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20798
Home > Kommentare

Kommentare zu:
LSVD stellt Strafanzeige gegen Open Petition


#11 FOX-NewsAnonym
  • 13.01.2014, 16:48h

  • Ich habe diese Petition als Anlass genommen aus der evangelischen Kirche auszutreten. Und ich war richtig froh und glücklich, als ich die Austrittsbescheinigung in den Händen hielt. Das ist Menschenverachtende Hetze auch seitens der EKD.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 RobbyEhemaliges Profil
  • 13.01.2014, 17:10h
  • Habe gerade bei der zweiten Gegen-Petition unterschrieben. Es sind inzwischen schon 83.150 Unterschriften zusammengekommen! - Macht mit und helft, diese Gegen-Petition zum Erfolg zu machen! Es geht um UNSERE Rechte!
  • Antworten » | Direktlink »
#14 Fast 100 000Anonym
#15 Jimm TohannesAnonym
#16 sperlingAnonym
  • 14.01.2014, 13:50h
  • aus der strafanzeige des lsvd:

    >"Anbei finden Sie zwei Beispiele für solch volksverhetzende Kommentare, die erst nach mehrmaliger Aufforderung entfernt wurden."

    mich hätten diese beispiele interessiert. sind die irgendwo dokumentiert? oder hab ich's nur übersehen?

    ich fände es gut, anhand dieses beispiels einmal konkreter darüber zu diskutieren, wo man persönlich, wo der lsvd und wo die staatsanwaltschaften jeweils die grenze zwischen erlaubter meinung und volksverhetzung ziehen.

    denn dass diese grenze eine auslegungsfrage ist, wissen wir alle, oder?
  • Antworten » | Direktlink »
#17 TheDadProfil
  • 14.01.2014, 15:23hHannover
  • Antwort auf #16 von sperling
  • Nicht nur das..

    Ich finde es richtig das eine Strafanzeige gestellt wurde, aber ich kann nicht sehen was es helfen soll die Kommentare nachträglich zu löschen ?

    Mann muß schließlich wissen mit welchen "Meinungen" der Leute Mann es zu tun hat, und es genügte die Kommentare entsprechend zu kennzeichnen..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #16 springen »
#18 panzernashorn
#19 Timm JohannesAnonym

» zurück zum Artikel