Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20884
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Berlin wirbt für Homo-Toleranz an Grundschulen


#33 sperlingAnonym
  • 24.01.2014, 12:35h
  • Antwort auf #27 von Sozialarbeiter
  • zu sozialarbeiter:

    danke für den bewegenden beitrag. wenn ich an den unterschied zwischen den situationen, die du beschreibst, und meiner eigenen schulsituation denke, könnte ich heulen. vor unglück über die dicke luft, durch die ich und tausende andere sich kämpfen mussten, und vor glück darüber, dass leute wie du es heute endlich vielen so viel leichter machen. ich hoffe, dass du viele kolleg_innen ansteckst.

    zu lehrer:
    auch dir vielen dank für den beitrag.

    >"damit wird es nicht weniger oder mehr Schwule und Lesben geben."

    das stimmt. es wird nicht weniger schwule und lesben geben, aber mehr UNGLÜCKLICHE schwule und lesben. mehr geduckte, depressive menschen. und ich unterstelle, dass viele, die sich gegen die schulaufklärung aussprechen, das sogar wissen. auch die katholische kirche macht ja in schöner regelmäßigkeit immer wieder klar, dass sie nichts gegen schwule hat. sie hat nur etwas gegen glückliche schwule.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #27 springen »

» zurück zum Artikel