Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20902
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sex mit Vierzig, Fünfzig, Sechzig,...?


#17 NickAnonym
  • 26.01.2014, 19:59h
  • Antwort auf #11 von sperling

  • "ich habe übrigens den verdacht, dass auch außerhalb dieser szenen sehr viele junge schwule durchaus ältere männer sexy finden, das aber wegen eines gewissen sozialen drucks ihrer peer-group nicht offen eingestehen können."

    Dem gegenüber steht der Druck der heteronormen Welt, in der wir leben, ältere Männer attraktiv finden zu müssen.
    Viele trauen sich nicht zuzugeben auf jüngere Männer zu stehen.
    Ich habe es so gesehen anders erlebt als du. Ich kriege mit das schwule Jungs unter sich oft für ältere Stars schwärmen, Schauspieler usw.
    Bei Gayromeo zeigt sich in der Praxis aber dass die überwiegende Mehrheit der User jüngere Partner suchen.

    Das sind 2 Theorien, deine bezogen auf den Druck durch die schwule Szene, eine durch den Druck der heteronormen Umwelt.

    Im Endeffekt prasselt alles auf junge Menschen ein, auch die gängigen kulturellen Schönheitsideale einer Gesellschaft.

    Was jetzt das " richtige" ist, wie sich Menschen ohne kulturelle Einflüsse verhalten würden und wie sie sich anders verhalten würden lässt sich nur vermuten.

    Ich halte daher nicht sehr viel von solchen Theorien, weil sie wie man an unseren beiden Beispielen sieht, genau das Gegenteil aussagen können.

    Ich bin des weiteren deiner Meinung das es in der Tat Schwule gibt die nur auf junge Männer stehen, sowie Schwule die nur was mit Älteren anfangen können.
    Das es darüber hinaus viele Projektionen gibt auf was man zu stehen habe, glaube ich auch.
    Allerdings findet dies in beiden Richtungen statt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »

» zurück zum Artikel