Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=20902
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sex mit Vierzig, Fünfzig, Sechzig,...?


#32 Miguel53deProfil
  • 27.01.2014, 04:52hOttawa
  • Antwort auf #9 von alexander
  • Ich bin etwas ueberrascht von Deinem Kommentar. Normalerweise schaetze ich Deine Beitraege. Fuehle mich hier aber sehr verwirrt. Beschreibst Du, was Du ueber aeltere Schwule denkst oder was die Oeffentlichkeit denkt?
    Tatsache ist doch, dass aeltere Menschen heutzutage frischer, aktiver und gluecklicher leben. Tatsache ist auch, dass sehr viele junge Menschen sich zu aelteren hingezogen fuehlen. Und es ist im Artikel vollkommen richtig beschrieben, dass das Internet ungemein hilft, solche Menschen miteinander zu verbinden. Da wird durchaus Dein Vorschlag nach einem Forum fuer schwulen Alterssex mit Leben gefuellt.
    Ich bin 66. Vollkommen gesund. Seit Jahren nicht mal mehr eine Erkaeltung. Keine Zipperlein. Schlank und sehr aktiv. Beim Sport mache ich noch so manchen jungen Vereinsmitgliedern was vor. Und so kenne ich viel Menschen in meinem Alter oder darueber.
    Von meiner sexuellen Seite will ich gar nicht erst reden, sonst starten ein gewisser m123 und Andere wieder ihre Belehrungen. Ganz sicher war und bin ich kein Greis, der Jungen hinterher sabbert. Ich habe, hoert genau zu, genau das Gegenteil erlebt. Also sabbernde Jugendliche. Und das sage ich nicht als eitler Angeber.
    Richtig ist, dass ein gutes, offenes, interessantes, aktives Leben, inkl. Sexleben, in jedem Alter moeglich ist. Und richtig ist auch, dass es jede Menge junger Menschen gibt, die im Kopf vorzeitig vergreist sind. Und die bleiben das auch im Alter.
    Insofern ist dieser Artikel zwar nett, allerdings auch sehr oberflaechlich geschrieben. Und Deinem Kommentar dazu kann ich in keiner Weise zustimmen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel