Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21018
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Otis Redding – The King Of Soul


#1 Soul ManAnonym
  • 06.03.2014, 10:06h
  • Das inzwischen 3. Boxset von Otis Redding aus dem Hause Rhino-Records (Warner Music) oder auch alter Wein in neuen Schläuchen

    - The Otis Redding Story (3 Stereo-CD Box Rhino-Records, 1988)
    www.amazon.de/Otis-Redding-Story/dp/B000008JV0/ref=sr_1_21?s
    =music&ie=UTF8&qid=1394092962&sr=1-21&keywor
    ds=Otis+Redding+Otis


    - Otis! The Defininitive Otis Redding (4 Mono-CD Box Rhino-Records, 1993)
    www.amazon.de/Otis-Definitive-Redd-Redding/dp/B000003335/ref
    =sr_1_4?s=music&ie=UTF8&qid=1394093292&sr=1-4&am
    p;keywords=otis+redding+box+set


    - Otis Redding - The King Of Soul (4 Mono-CD Box Rhino-Records, 2014)
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00GZQJ6Q2/queerde-21

    Fans hätten sich bestimmt mehr über eine Stereo-Version der 4-CD Box von 1993 gefreut, als über eine erneute Mono-Zusammenstellung, lediglich unter neuem Titel.

    Einst (in den 1980er Jahren) war Rhino-Records weltberühmt für sorgfältigstes Remastering alter Analog-Aufnahmen zur Wiederveröffentlichung auf CD (man verwendete ausschließlich die Original Analog-Masters und veröffentlichte fast nur hervorragend klingende Stereo-CDs - siehe u.a. die Anthology-Serie: Gene Pitney, Dionne Warwick, The Shirelles u.a.).

    Dann verlor Rhino seine Eigenständigkeit, wurde von Warner Music genauso geschluckt, wie zuvor bereits das New Yorker (Soul-) Label Atlantic Records und man begann nachlässig zu arbeiten

    Stax-Records, bereits seit längerem im Vertrieb von Atlantic-Records, wurde von Rhino/Warner jetzt nahezu komplett in Mono auf CD wieder veröffentlicht und dasselbe traf auch auf die Original Atlantic-Aufnahmen zu (man hatte offenbar keine Lust mehr auf das arbeitsintensive Remastering der Original Stereo-Masters).

    Dass die Original-Alben von Otis Redding, Aretha Franklin, Sam & Dave, Wilson Picket u.a. ursprünglich alle (auch) in Stereo erschienen sind, kann man beim Vergleich zwischen den USA-/Europa-CDs (in Mono) und den Japan-CDs (in Stereo) überprüfen, wenn man z.B. diese (inzwischen sau-teuren) CDs noch bekommt:

    - Otis Redding, The Soul Album (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2377)
    - Otis Redding, The Dictionary Of Soul (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2378)
    - Otis Redding, The Dock Of The Bay (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2362)
    - Aretha Franklin, Aretha Arrives (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan Atlantic-Records, Japan AMCY-44)
    - Aretha Franklin, Lady Soul (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2365)
    - Aretha Franklin, Aretha Now (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2373)
    - Wilson Pickett, The Exciting (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2372)
    - Wilson Pickett, The Wicked Pickett (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2379)
    - Wilson Pickett, The Sound Of Wilson Pickett (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2 2380)
    - Sam & Dave, Soul Men (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2 2374)
    - Sam & Dave, Hold On, Im Comin (Stereo-CD, Atlantic-Records, Japan 2OP2-2366)

    In erträglich klingenden Stereo-Versionen erschienen sind in den USA und Europa die Live-Alben 'Otis Redding in Person At The Whisky A Go-Go' und 'Otis Redding Live In Europe' auf Rhino-CDs
  • Antworten » | Direktlink »