Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21067
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Ugandas Ethikminister: Homosexuelle sind wie Junkies


#1 timpa354Ehemaliges Profil
#2 TheDadProfil
  • 19.02.2014, 17:00hHannover
  • Ein Land mit einem Minister für Ethik ?

    Und dann macht Mann ausgerechnet einen Katholischen Priester zu diesem Minister ?

    Da könnt Mann ja gleich einen Spielsüchtigen zum Finanzminister erwählen, oder einen Fleischermeister zum Sprecher der Vegetariervereinigung..
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RobbyEhemaliges Profil
  • 19.02.2014, 18:29h
  • Bei dem Gefasel dieses sogenannten "Ethikministers" kommt einem echt das Kotzen! - Fragt sich, für was die einen "Ethikminister" brauchen, wenn sie sowieso keine "Ethik" haben, sondern nur Hass erzeugen. Und die ganze Scheisse kommt natürlich wieder mal von einem Homohasser, der auch noch Priester war. Das ist ja wohl das Letzte. - Von wegen "Nächstenliebe"... Hassen ist alles, was die können.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Andy MöpseAnonym

» zurück zum Artikel