Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21090
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Neuer homophober Überfall in Berlin


#10 LoreleyTVAnonym
  • 22.02.2014, 19:47h
  • Antwort auf #3 von Sebi
  • Lieber User "Sebi",Sie sind aber naiv! Hier in Deutschland soll der Täter aus dem Verkehr gezogen werden? Die meisten erscheinen hier in Deutschland wieder als Wiederholungstäter.In Rußland würde er wenigstens in ein Arbeitslager kommen. In Gelsenkirchen ist ein ein Schwuler zusammen geschlagen worden und ist zu 80 % durch diese Strafat Körperbehindert.Der Täter erhielt als Strafe Jugendarrest für ein paar Wochen und muß einen Aufsatz schreiben. Nicht ohne Grund gilt für Verbrecher in Deutschland der Satz,hier tut man Dir nichts.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel