Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21152
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CSD Stuttgart distanziert sich von "Pädophilenszene"


#67 daVinci6667
  • 06.03.2014, 14:59h
  • Antwort auf # von

  • Von meiner Seite ist alles gesagt. Ich mag mich weiter nicht mehr äussern, finde es für mich zunehmend unerträglich, auch wenn in meinem Fall die Täterin eine Frau war.

    Nur noch dazu: "wo gehört denn ein homopädophiler Schwuler (in auf Lebenszeit angelegter Partnerschaft mit einem Mann lebend) hin, wenn nicht ins S und/oder ins Q?"

    Er gehört ins S, wenn du magst auch ins Q wenn du dich denn als mehr schwul bezeichnen kannst als pädophil.

    Es gibt auch viele schwule Bienenfreunde, Wanderfreunde, Tierliebhaber, Bergsteiger etc Das eine hat im allgemeinen überhaupt nichts mit dem anderen zu tun. Für dich persönlich schon, für 98% der anderen nicht.

    Wir kämpfen für die Gleichstellung der LGBTI wovon du zB. in deiner Partnerschaft mit deinem Mann profitieren kannst, nicht für Wanderwege und dergleichen.

    Wir sind keine Organisation von Pädophilen obwohl es sicherlich solche unter uns hat. Genauso wie im Kaninchenzüchterverein oder in der CDU.
  • Antworten » | Direktlink » | zu # springen »

» zurück zum Artikel