Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21152
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CSD Stuttgart distanziert sich von "Pädophilenszene"


#71 TheDadProfil
  • 06.03.2014, 20:21hHannover
  • Antwort auf #40 von MarcelJ
  • Nehmen wir einmal an, Mann beantwortet Frage 1 mit "gar nicht", und Frage 2 mit "nein"..

    Welchen Schluß ziehst Du dann daraus, und welche Forderungen erheben sich ?

    Die weitere vollständige Negation der Pädosexualität in der Öffentlichkeit, und damit verbunden das weitere Verschweigen im Sexualkundeunterricht, was unbestreitbar dazu führt, das Kinder weiterhin darüber nichts wissen sollen, und in der logischen Konsequenz dazu führt, das sie weiterhin Opfer werden ?

    Die Thematik Pädosexualität gehört genauso in den Unterricht wie die anderen LGBT-Formen, denn Kinder aufzuklären ist die einzige Möglichkeit sie davor zu schützen Opfer zu werden !

    Und damit haben Pädoseuelle auch das Recht sich an solchen Demonstrationen zu beteiligen..

    Gesellschaftliche Teilhabe von Menschen die nicht übergriffig sind ist ein Teil der Gleichstellung die wir LGBT fordern, denn Teilhabe ist ein Grundrecht !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #40 springen »

» zurück zum Artikel