Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21213
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
FDP wirft Grünen Einknicken bei Homo-Rechten vor


#2 m123Anonym
  • 14.03.2014, 11:09h
  • Entscheidend ist nicht welche Partei welcher anderen Partei Fehlverhalten in der Vergangenheit vorwirft, sondern welche Partei in gesetzgeberischer Verantwortung als erste den Mumm hat auf die Koalitionsräson zu scheißen und endlich rechtliche Gleichbehandlung durchzusetzen. Kann ja nicht sein, dass auf die Diskriminierungslust der Union mehr Rücksicht genommen wird als auf den Gleichbehandlungsgrundsatz im Grundgesetz.

    Die FDP scheint sich nun durch Spießumdrehen in der außerparlamentarischen Opposition auf Bundesebene offenbar wieder an die homosexuelle Wählerschaft anbiedern zu wollen. Nur blöd, dass die homosexuelle Wählerschaft ein Gedächtnis hat und noch weiß, welche Partei von 2009 bis 2013 Merkels willfähriges Schoßhündchen gespielt hat.

    Mich widert jede Partei an, die Grundrechte von Minderheiten gegen Macht verkauft.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel