Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21214
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kongo debattiert Haftstrafen für LGBT


#9 seb1983
  • 14.03.2014, 15:33h
  • Antwort auf #7 von Silverclaw
  • In diesen Ländern gibt es keinerlei pragmatische politische Kultur wie bei uns und auch keine solche Zivilgesellschaft.

    Präsidenten, Verwaltung und Beamte machen sich selbst, Angehörigen und ihrem Stamm die Taschen voll und setzen völligst inkompetente Hohlpratzen auf Ministersessel.
    Dagegen ist das hiesige Pöstchen zuschustern Kindergarten und selbst Griechenland erscheint straff durchorganisiert.
    Selbst die teils eindeutige Klientelpolitik der FDP erscheint dagegen lachhaft.

    Natürlich hat man auch viel gelernt vom Westen: Wahlfälschung, Nationalismus, Personenkult, Korruption, Homohass, evangelikale und islamistische Ideologien, da gehen die Ohren ganz weit auf.

    Der Westen (und verstärkt der ferne Osten) haben an einer Änderung der Situation natürlich kein Interesse, aber warum wird es ihnen so leicht gemacht??
    Alle afrikanischen Länder haben seit Jahrzehnten Hochschulen und Universitäten, nehmen an Austauschen teil, haben Städtepartnerschaften.

    Was zur Hölle wächst da für eine Bildungselite in diesen Ländern heran die einfach immer so weiter macht??
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel