Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21217
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieso nicht mit dem Sex warten?


#47 sanscapote
  • 15.03.2014, 17:43h
  • Thema Sex. Hier scheiden sich die Geister, wie ich an Postings und Kommentaren sehe.

    Mir gefallen einige Kommentare. Andere nicht. Andere sind mir zu allgemein. Ich lese am liebsten diejenigen mit persoenlicher Erfahrung.

    Jeder hat seine Erfahrung und mancher versucht Statements ueber Sex davor, waehrend und darnach ...

    Vielleicht sollte ich gar nicht schreiben...
    Als 1969 ein Kuss zwischen volljaehrigen Maennern keine Unzucht mehr war, lernte ich meinen 2. Freund kennen. Den ersten mit 18 und wir waren 5 Jahre zusammen. Damals vollzog sich alles in Heimlichkeit - im Hotel, in der Studentenbude oder in der Wohnung des Partners. Nicht einmal eine Beruehrung war in der Oeffentlichkeit moeglich. Bei meinem ersten und zweiten Partner (nach 10 Jahren Singledasein) hatten wir ein bisschen Zeit einander kennenzulernen, da wir diese Zeit auf unser beider Urlaube verlegten. Anfangs lernten wir einander "nur so" kennen ohne Erwartungen. Dann wollte der Trieb auch das Gefuehl mit Sex verbinden und wir hatten Zeit uns aufeinander einzustellen und die Vorlieben und Abneigungen auszuloten.
    Bei meinem Traummann, mit dem ich in diesem Jahr 31 Jahre zusammen bin, stand ebenfalls nicht Sex an erster Stelle.

    Also das war meine Geschichte.
    Und jeder hat die Seinige.
    Darueber gibt es keine Diskussion.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel