Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21317
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
ZDF: Promo für homophobes Buch


#104 Miguel53deProfil
  • 06.04.2014, 08:09hOttawa
  • Antwort auf #62 von Linu86
  • Ja warum denn nicht? Man darf das doch auch im Bayerischen Landtag. Dort darf man sogar, wie verschiedentlich ebenfalls im Fernsehen, auch die Natur komplett verleugnen.
    Da wird behauptet, der Mensch waere ausschliesslich als Mann und Frau erschaffen. Dass diese Schwachkoepfe damit leugnen, dass es schon immer Menschen gab, deren Psyche im falschen Koerper geboren ist, laesst sich noch erklaeren
    Es wird indessen einfach komplett ignoriert und verleugnet, was die Natur sonst noch schafft: Menschen, die mit beiden Sexualmerkmalen geboren werden. Bei allen Diskussionen spricht nicht einer der Beteiligten davon, wenn mal wieder von der Natur und Mann und Frau gefaselt wird.
    Und niemand spricht auch darueber, wie uebel diesen Mensvhen noch bis vor kurzem mitgespielt wurde. Sowohl von der Politik, wie von den Medizinern.
    Menschen, die zu Minderheiten zaehlen, werden oeffentlch beleidigt, diskriminiert, in ihrer Existenz verleugnet. Ob ein Pirincci oder irgendein Bischof oder ein Politiker, sie alle beteilgen sich daran. Und sie wissen genau, was sie tun. Ebenso wie diejenigen, die ihnen eine Plattform bieten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #62 springen »

» zurück zum Artikel