Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21418
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Arsène Wenger: Gesellschaft nicht reif genug für schwulen Fußballer


#6 sanscapote
  • 20.04.2014, 17:20h
  • Arsène Wenger hat Angst. Das ist sein Problem. Aber dafuer gibt es Psychotherapeuthen.

    Wenger kennt die "Gesellschaft" nicht. Er kenne nur seine Fussballgesellschaft. Und diese auch niche genug. Jedenfalls hat er so seine Vorstellungen, was waere wenn.

    Ein Armutszeugnis ist das!

    Besonders fuer die schwulen Fussballer, den schwulen Nachwuchs und die schwulen Fans des Fussballs bis hin zu den Kindern-Jugendlichen in den Schulen, denen durch Aussagen wie die von Wenger das Verstaendnis, das Coming-out und die Beseitigung von Mobbing erschwert wird.

    Herr Wenger, was sie sagen ist la merde (Sch**ss*)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel