Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21581
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Serbischer Patriarch: Homosexualität ist eine "Störung"


#21 HugoAnonym
  • 16.05.2014, 17:17h
  • Und was ist Dummheit?
    Gibt es nicht eine Internationale Organisation, die was religiöse faschistische würdenträger anklagen kann? Das kann doch nicht sein, das ein würdenträger so was unbestraft von sich geben kann.
  • Antworten » | Direktlink »
#22 lesMam
  • 16.05.2014, 17:23h
  • Antwort auf #14 von hypathia
  • "Ich bin lesbisch und habe trotzdem 2 Kinder aus einer früheren heterosexuell verwirrten Phase! "

    Ach du warst auch mal "hetero-verwirrt" ? Ich auch...(hab auch zwei Kinder)
    Obwohl mir mal eine Psychologin an den Kopp gehauen hat,ich wäre doch hetero und ich würde mir mein "Lesbischsein" nur einbilden ... So nach dem Motto: Der Richtige kommt schon noch... echt bekloppt die Alte !!
    Bist du eigentlich auch bei "ilesgo" angemeldet ??

    "Aber zu seiner Bestätigung: Ich missachte und ignoriere nicht nur den christlichen Gott sonder sämtliche Götter, Teufel, Feen, Elfen, Gnome, Zwerge, Einhörner und sonstige Märchenfiguren und Wahnvorstellungsgestalten!!!! "

    Noch eine Übereinstimmung bei uns beiden .
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »
#23 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 16.05.2014, 17:32h
  • Dieser Rasputinverschnitt hat ja selbst nicht mehr alle Latten am Zaun, sonst würde er sowas Blödes nicht von sich geben!
  • Antworten » | Direktlink »
#24 AntiFantiProfil
  • 16.05.2014, 17:42hBerlin
  • ...müsste man ihn mit seinen 83 jahren dann nicht auch "ausreissen" weil er keine äpfel mehr produziert oder gibts da ne sondergenehmigung weil man predigt?
    ich würde mir wünschen dass die schwulen verbände enldich mal was unternehmen, homophobie liegt an der tagesordnung, irgendwelche märsche 1x im jahr reichen nicht aus, homophobie soll unter strafe gestellt werden.
  • Antworten » | Direktlink »
#25 RobbyEhemaliges Profil
  • 16.05.2014, 18:11h
  • Der nächste perverse Homo-Hasser, der in die Klappse gehört! - Dann kann er wenigstens keinen Schaden mehr anrichten! DER hat eine massive Störung - nicht wir!
  • Antworten » | Direktlink »
#26 RobbyEhemaliges Profil
#27 RobbyEhemaliges Profil
#28 RobbyEhemaliges Profil
#29 Miguel53deProfil
  • 16.05.2014, 19:33hOttawa
  • Antwort auf #3 von Timm Johannes
  • Sie haben aber schon bemerkt, dass Sie sich einerseits staendig selber im Nirvana vergessen und anderseits mit sich selbst sprechen, oder?
    Ich weiss ja nicht, was Ihr Arzt Ihnen empfiehlt. Ich denke, dass eine psychologische Tiefenanalyse angeraten ist. Und zudem eine laengere Abstinenz vom Internet! Mit sich selbst sprechen und sich wie eine defekte Schallplatte wiederholen, sind keine guten Anzeichen. Da hilft nur noch die moderne Medizin.
    Beten ist voellig sinnlos, seit sich herausgestellt hat, es gibt gar keinen Gott!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »
#30 hypathia
  • 16.05.2014, 19:34h
  • Antwort auf #22 von lesMam
  • Diese Psychologin hat doch keine Ahnung! Wer würde wohl wieder auf einen Trabi umsteigen, wenn sie weiter Ferrari fahren kann.
    Ich muss gestehen, dass ich "ilesgo" bis her nicht gekannt hab und meine Kinder dem Windelalter kürzlich entwachsen sind (mein Älterer heiratet nächstes Wochenende).
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel