Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21806
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Thomas Hitzlsperger: Coming-out war befreiend


#9 FelixAnonym
  • 23.06.2014, 17:11h
  • Antwort auf #8 von Petter
  • "Und ganz ehrlich:
    sich laufen zu verstellen und zu verstecken ist tausendmal schlimmer als jede negative Erfharung sein könnte..."

    Das ist genau der Punkt!

    Selbst wenn es auch mal negative Erfahrungen geben sollte, sind die nicht mal annähernd so schlimm wie die dauernde Selbstverleugnung.

    Und die tollen Erfahrungen und das Gefühl zum ersten mal echte Freiheit zu spüren, sind tausendmal stärker und durch nichts zu ersetzen.

    Nachher bereut man immer, überhaupt so lange gewartet zu haben und es nicht schon viel eher getan zu haben!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »

» zurück zum Artikel