Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=21933
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ian Thorpe: 277.000 Euro fürs Coming-out


#3 reiserobbyEhemaliges Profil
  • 13.07.2014, 17:07h
  • Antwort auf #1 von sperling
  • Sehen wir es doch als ein nur gerechtes, eher symbolisches, Schmerzensgeld... Fakt ist nunmal, das Sponsoren, und die sichern nunmal den Lebensunterhalt/ Lebensstandard von Spitzensportlern und Sportpromis, beim Thema Sexualität allergisch reagieren; dazu zählt halt auch die sexuellen Orientierung, wohlgemerkt jenseits der wertkonservativen heterosexuellen Zuchtgemeinschaft. So sei es den Sportlern, die zu ihrer nach vor "geächteten" Bi-, Homo, oder Transsexualität offen stehen, doch gegönnt, wenn es mittlerweile Sponsoren, Sender oder andere Medien gibt, welche die Courage unterstützen statt zu deckeln. Im Falle Thorpes wird zudem vor allem eine Arbeitsleistung honoriert.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel