Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22101
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Einwanderung: Israel stärkt Rechte von Homo-Paaren


#6 ollinaieProfil
  • 13.08.2014, 15:00hSeligenstadt
  • Antwort auf #2 von Oliver43
  • "Daher unterstütze ich das Exisenzrecht Israels zu 100 Prozent..."

    Ach, und wenn gleichgeschlechtliche Partnerschaften in Israel nicht akzeptiert würden hätte der Staat Israel kein Existenzrecht?! Dümmer kann mensch es nicht formulieren!

    " ... und lehne gerade als Deutscher mit unserer Staatsräson und unserer Geschichte, die dem jüdischen Volk viel Leid zugemutet hat, JEDE Form von Kritik an Israels Regierungen ab."

    Erbsünde war und ist schon immer Scheiße, nicht nur in diesem Zusammenhang:

    Ob ich jemanden kritisieren darf oder gar muss hängt von dessen Verhalten ab, nicht davon was mein Opa getan oder eventuell nicht getan hat!

    ---
    Unabhänig vom vorgenannten:
    Ich halte den Umgang der israelitischen Regierung mit den Palästinensern für kritikwürdig, wie auch den umgekehrten Raketenbeschuß und Selbstmordattentate. Wenn aber jede Seite ihr Handeln mit den Greultaten der anderen rechtfertigt wird es nie Frieden geben, den ja angeblich alle wollen!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel