Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22214
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homophobe Standesbeamtin darf Homo-Paare ablehnen


#1 m123Anonym
  • 02.09.2014, 12:26h
  • Fehlentscheidung des Gerichts, denn hier geht es um die Zivilehe und nicht um die religiöse Ehe. Somit kann niemand mit seinen religiösen Überzeugungen gegen die Schließung von Zivilehen argumentieren, weil die religiösen Argumente dann ins Leere gehen, sie treffen für die Zivilehe nicht zu.

    Die Standesbeamtin hat wegen ihrer religiösen Überzeugungen gleichgeschlechtlichen Paaren die Zivilehe verweigert und damit ist sie ihrer weltlichen Aufgabe nicht nachgekommen und wurde somit zurecht entlassen.

    Religion ist das Dümmste, was die Menschen je erfunden haben.

    www.kirchenaustritt.de
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel