Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22421
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Nach Strafanzeige: Grindr-Kunstaktion wird entschärft


#7 tapeAnonym
  • 04.10.2014, 23:41h
  • Antwort auf #1 von reiserobby
  • So so, ist es eine Nazimethode, wenn einen Künstler dafür zu kritisieren, aus einer Position der Stärke, geschützt von Wachpersonal, einzelne Menschen auszuwählen und bloßzustellen? Weil wir ja wissen, dass sich Nazis für die Rechte des Schwächeren eingesetzt haben und das Individuum schützen wollten?

    Vielleicht solltest du deine Nase mal in ein Geschichtsbuch stecken, bevor du in deiner erschreckenden Unwissenheit weiter Märchen verbreitest.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel