Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22429
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Frankreich: Homo-Hasser wieder auf der Straße


#4 goddamn liberalAnonym
  • 06.10.2014, 13:58h
  • Samenspendne bei lesbischen Lebenspartnerinnen sind in Deutschland nicht explizit verboten. In Hamburg und Berlin sind sie sogar ausdrücklich erlaubt.

    www.lsvd.de/newsletters/newsletter-2011/insemination-ist-nic
    ht-verboten/index.html


    Da die Rechtslage in Frankreich in Bezug auf die Leihmutterschaft eindeutig ist, kann man nur sagen:

    Da wird im ehemaligen Land der Gleichheit ein homophobes Schreckgespenst aufgebaut und viele, viele rennen auf die Straße.

    Das ist ein gesellschaftlicher Skandal für ein Land, in dem die Privatsphäre traditionell stark respektiert wurde (als Charles Trenet 1963 wg. Homosexualität verhaftet wurde, gab es Solidaritätdemos, auf denen seine Chansons gesungen wurden).

    Die Vorgänge sind nur mit der Dreyfus-Affäre vergleichbar, die langfristig furchtbare Folgen, auch und gerade in Deutschland hatte.

    Und auch in Frankreich hetzen die Medien fröhlich mit:

    www.youtube.com/watch?v=D_ikqI_cPWM
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel