Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22429
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Frankreich: Homo-Hasser wieder auf der Straße


#11 knisfoAnonym
  • 06.10.2014, 15:40h
  • Warum, wenn von Frankreich die Rede ist, keine Kommentare wie "sofort aus der EU werfen, Entwicklungshilfe streichen, die geplante Reise stornieren..."
  • Antworten » | Direktlink »
#12 goddamn liberalAnonym
#13 FoXXXynessEhemaliges Profil
#14 Simon HAnonym
  • 06.10.2014, 18:52h
  • Die können sich einfach nicht mit Fakten abfinden und wollen auf Teufel komm raus das Rad der Zeit zurückdrehen.
  • Antworten » | Direktlink »
#15 HugoAnonym
  • 06.10.2014, 18:57h
  • Die Menschen kapieren es nie, egal wo, wo konservative gewählt werden, ist die Demokratie in Gefahr.
  • Antworten » | Direktlink »
#16 FennekAnonym
  • 07.10.2014, 08:59h
  • "Umfragen zufolge halten nach wie vor zwei Drittel der Franzosen die Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben für eine positive Entwicklung."

    Das lässt mich hoffen.

    Das bedeutet aber umgekehrt auch, dass ein Drittel dagegen ist, was für eine ehemals aufgeklärte Nation, wo die Trennung von Staat und Kirche viel weiter ist als hierzulande, ein besorgniserregender Wert ist.

    Ich hoffe, dass die Regierung die Wirtschaftsprobleme in den Griff bekommt und dass nicht der Front National noch stärker wird.
  • Antworten » | Direktlink »
#17 herve64Ehemaliges Profil
#18 LaurentEhemaliges Profil
#19 PascalAnonym
  • 07.10.2014, 10:02h
  • " LGBT-Aktivisten beschuldigten die demonstrierenden Homo-Gegner wiederholt, eine homophobe Atmosphäre zu erzeugen und damit für die gestiegene Anzahl an gewalttätigen Übergriffen gegen Homosexuelle verantwortlich zu sein."

    Das nehmen diese Homohasser doch nicht nur billigend in Kauf, sondern das ist sogar eines ihrer Ziele...
  • Antworten » | Direktlink »
#20 Robby69Ehemaliges Profil

» zurück zum Artikel