Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=2256
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Ehe auf Papst-Agenda


#6 MarkusAnonym
  • 12.01.2005, 13:43h
  • Am meisten regt mich auf, daß Seine Inkontinenz dieses Jahr nach Köln kommt - und die Stadt dafür Millionen ausgibt. Köln ist das reichste Bistum der Welt, wenn die ihren alten Sabberlappen einladen wollen, sollen sie die Demenz-Party doch selber bezahlen! So bezahlt die ach so liberale Stadt Köln von unser aller Steuergeldern Klosterfrau-Melissengeist für alle, nur damit Polenpaule wieder mal irgendwo öffentlich erzählen kann, daß eer Kinderficken lange nicht so schlimm findet wie die Homoehe. Und das nennt sich dann "Weltjugendtag". Man sollte die City mit schwul-lesbischen Protest-Knutschern lahmlegen und die Fraukes, Wiebkes und Dörtes dieser Welt ein wenig schockieren!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel