Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22657
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD-Homos: Nicht für LGBT-Rechte, sondern gegen "links-grüne Schreihälse"


#12 jhgkAnonym
  • 09.11.2014, 16:42h
  • Heteros und Ihre Familie:

    - Was würde ich Heten verbieten:

    Analsex =Laut Heteros unnatürlich
    Oralsex=Laut Heteros unnatürlich
    Abtreibung= Unnatürlich! Von Heteros erfunden.
    Prostitution= Unnatürlich Mann &Frau sind nur für das Kinder machen gedacht. Bei allem anderen brauchen Sie Hilfe und bekommen nichts alleine geregelt.

    Außerdem Millionen deutsche Männer sind Freier. Klappt's nicht mit dem Sex? Anscheinden können Mann &Frau sich nicht ohne Geld miteinander auf Sex einigen.

    Ehe= Die Scheidungsrate ist soooo hoch (weltweit)
    www.welt.de/politik/deutschland/article111470452/Die-Ehe-hat
    -nur-noch-eine-Fifty-fifty-Chance.html


    Mann +Frau hatten genug Chancen . Es reicht mit dem Scheiß.

    Heterosexualität verursacht Überbevölkerung.

    Sex für Heteros? Nur noch zum Kinder auf die Welt bringen. Wer argumentiert , dass das Heterosexualität definiert , muss es auch ständig tun.Basta.

    -Pille /Verhütungsmittel für Heteros verbieten.Mann&Frau sind nur zum Kinder zeugen da, laut Heteros. Also für was Sex? Sex aus Lust kennen Heten ja nicht, sondern nur zum Fortpflanzen. Also Heten können nicht Sex ,Liebe, Fortpflanzung voneinander trennen. So was wie Pille/Verhütungsmittel wird für Heten verboten.Kein Sex aus Spaß. Basta!

    -Heteros haben enorm viele Behinderungen.Viele lassen sich nicht auf HIV&Co testen und haben Schiss davor.
    Zwangtests für Heteros !

    -Jeder 4.Mann hat laut U.N. in Asien bereits Frauen vergewaltigt
    www.sueddeutsche.de/panorama/un-studie-in-asien-jeder-vierte
    -mann-ein-vergewaltiger-1.1766663


    Was soll das? Mann+Frau passen nicht zusammen. Man vergewaltigt sich.

    -Adoptionen für Heten gehört verboten.Nur weil man keine eigenen Kinder zeugen kann/will, kann man nicht einfach ein anderes elternloses Kind um Erlaubnis fragen , es zu adoptieren ! Oder dessen Eltern.Wer hat's erfunden? Einfach so aus Lust und Laune , hat sich einfach eine Legitimation gebastelt , weil man Hete ist , richtig Heten. Basta!

    -Wer ist Eifersüchtig auf LGBT's und giftet und neidet gegen LGBT's? Heteros! Weil Sie nicht mit sich selbst zufrieden sind.

    -Telefone, Häuser, Flugzeue, Boote, Kleider, Fahnen etc. nicht für Heteros. Wer sich auf Natürlichkeit beruft, muss auch danach leben. Also zurück zur Natur. Natur in Ihren Anfangsstadien bevor der Mensch kam.

    - Jedes Heteropaar bringt durch künstl. Befruchtung Kinder zur Welt. Eine Frau kann ohne einen Mann keine Kinder zeugen , ein Mann ohne eine Frau nicht. Eine Frau braucht jmd. um Sie zu besamen. Also alleine kann sie sich nicht besamen .Also ist es künstl.Befruchtung. Heterofortpflanzung wird als künstl.Befruchtung ab sofort gelistet. Keine Ausrede mehr.

    -Heteros müssen Ihre Gefühle besser deuten. Sie leiden unter Gefühlsverkalkung. Heteros bringen keine kinder zur welt , weil man den Partner liebt ,sondern weil man mit ihm lange in einer stabilen Partnerschaft lebt. Die Liebe an sich spielt nur eine minderwertige Rolle . Beweisen kann man die Liebe des Partners eh nicht, so sieht das jedes Gericht. Man kann dara glauben, dass der Partner einen wirklich liebt , einem die Wahrheit sagt, aber beweisen kann man es nicht. Die lange Partnerschaft spielt wohl eher eine Rolle bei der Fortpflanzung. Oder was bringt die Liebe , wenn man erst kurz zusammen ist und der Partner lügt . Man hat noch keine lange Partnerschaft , und nun steht man alleine da, weil mana uf die Lügen des Partners reingefallen ist , also die Lüge, dass der Partner einen liebt. Viele Frauen verlassen Ihre Männer (siehe Internet), da diese sich nicht fortpflanzen können , ist das LIEBE? Nur weil der Typ sich nicht fortplanzen will , ihn zu erlassen? Also hat Fortpflanzung auch nix mit Liebe zu tun. Aalso können Homosexuelle MM+WW und Bisexuelle MM+WW auch Kinder zeugen. Ist überall in Europa anerkannt und rechtlich anerkannt ,nur in D nicht.

    Mann +Frau ist Design Liebe ! Man sucht nur einen Partner der was zu bieten hat (Auto etc. , Geld etc.) Liebe auf den ersten Blick, gibt e sbei M+W nicht. Basta!

    Mann Frau verhlten sich homosozial siehe Wikipedia. Daher macht es keinen Sinn , dass Mann +Frau miteinander heiraten .

    Ja LGBT's lassen sich nicht mehr unterdrücken. Wären Sie nicht Jahrhunderte untersrückt ud kriminalisiert worden , käme die Frage nach Kindern /Familien/Ehe bei LGBT's schon viel früher auf. Weil LGBT's schon imer verweigert wurde eine Familie aufzubauen.

    Deutschland darf gerne nach RECHTS rutschen . sehr gerne. Umso scheller hat sich Deutschland von alleine gelöst! Oder würde die Int.Gemeinschaft ein rechtes Deutschland akzeptieren.Nur zu AfD und CDU , nur zu! Immer weiter nach rechts !Im Ausland grummelte es schon. Spanien, Portugal, Griechenland,UK überall geht es rund, vor allem gegen Deutschland. Spätestens ab Januar geht's rund auf dem Kontinent! Dank der linken PODEMOS , SYRIZA etc... Das war#s . Die Exporte krachen doch jetzt schon zusammen. Deutschland Land des Minderheitenhass, bekommt seine Rechnung!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel