Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22657
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD-Homos: Nicht für LGBT-Rechte, sondern gegen "links-grüne Schreihälse"


#22 Katrin
  • 09.11.2014, 18:42h
  • Ich glaube nicht, dass es homosexuelle Menschen in der AfD gibt. Die das von sich behaupten werden wohl so schlimm gestört sein, dass sie sich das nur unter einer ihrer Geisteskrankheiten einbilden. Ganz bestimmt werden das auch solche Typen sein, die bei passender Gelegenheit von ihrer Homosexualität geheilt werden und das lauthals verkünden.

    Und über Berger? Der hat über den lieben Gott promoviert. Das sagt alles. Der glaubt an den Weihnachtsmann, Christkind und die unbefleckte Geburt, was immer das auch sein mag. Wenn er dürfte würde er gern wieder in die RKK zurück, aber er darf nicht. Da sieht er die AfD wohl als eine Ersatzreligion, als Ersatzkatholizismus.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel