Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22657
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD-Homos: Nicht für LGBT-Rechte, sondern gegen "links-grüne Schreihälse"


#23 LinxLieberAl
  • 09.11.2014, 19:05h
  • Damit wissen wir ja, was diese Vereinigung tatsächlich ist: Eine Tarnorganisation, um das Image der Arschlochkinder für Deutschland aufzubessern.

    Gibt es eigentlich irgendwelche Beweise, dass irgendeiner aus der oberen Riege der AfD-"Homo" tatsächlich homosexuell ist?

    Ansonsten: Auch, wenn Jubelschwuchteln wie David Berger das nie kapieren werden: Es gibt einen Unterschied zwischen AfD und Linkspartei. Nicht nur, dass die AfD rechts und die Linke- Überraschung!- links ist, es ist vor allem so, dass die AfD zutiefst heteronormativistisch ist. Bei der Linken ist das nicht der Fall.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel